Rasenpause verlängert

04.08.2011

Durch das Regenwetter zum Anfang der Rasenpause konnte der Rasen erst 10 Tage später als geplant angesäht werden. Diese Zeit fehlt jetzt.
Die Rasenpause muß deshalb bis zum Freitag, 19.8.2011 verlängert werden. Der Platz kann erst am Samstag, 20.August wieder bespielt werden.

 

Das Training findet daher weiterhin im Stadtpark, bzw. auf dem Trainingsplatz am Eisbären statt.

Neustrukturierung der Verbandsliga Nord

03.08.2011

In der abgelaufenen Spielzeit war die Verbandsliga noch in 4 unterschiedliche Gruppen aufgeteilt, in denen der Gruppenmeister in einer Turnierform ausgetragen wurde. Die Gruppenmeister haben wiederum den Meister der Verbandsliga in einem Finalturnier ausgespielt.

Da sich dieses Modell aus Sicht einiger Vereine jedoch nicht bewährt hat, wird die Verbandsliga für die kommende Spielzeit umstrukturiert. In der Verbandsliga Nord werden wir mit HRC II, SG Rostock/Wismar, TUS Lübeck, der SG Jesteburg/Exiles und St Pauli III den Meister ausspielen. Die Turnierform wurde abgeschafft, so dass nun alle Partien über die volle Spielzeit absolviert werden.

Wir begrüßen diesen Schritt sehr und blicken motiviert in die kommende Saison. Wir werden so mehr Spiele absolvieren können, treffen auf neue Gegner und können durch die Spiele über 80 Minuten mehr Erfahrung sammeln um uns langfristig in der Regionalliga etablieren zu können.
Wir wünschen eine schöne Saison mit vielen interessanten und spannenden Spielen

Eure HSV-Rugby Abteilung

 

Spielbetrieb 2011/12

Sommer Platzsperre

Aufgrund der Rasenpause sind unsere Trainingsplätze derzeit bis zum 07.08.2011. Dennoch werden wir die Sommerpause nutzen um regelmäßig Konditions- und Lauftraining im Stadtpark zu absolvieren. Interessenten sollten und aber in jedem Fall vorab kontaktieren ob, wo und wann das Training stattfindet.

HSV-Rugby vs Hamburg Exiles Rugby-Football-Club

29.05.2011

Unser Testspiel gegen die Exiles endete 10 - 29.

 

Bilder vom Spiel sind ab sofort online. Hier kommt ihr zu der Galerie. 

Neue Fotos

Gedränge in den Mai! Grillfest im Stadtpark

26.04.2011

Die HSV-Rugby Abteilung begrüßt den Sommer mit ein paar Gassen, Paketen und Sprungtritten. Wem das aber mehr Spanisch als gediegen Hamburgisch vorkommt, ist am 1. Mai auf dem Rugbyplatz im Stadtpark an der richtigen Stelle! 
Dort erklären die Rugby-Spieler des HSV während eines kleinen Turniers gegen andere Hamburger Mannschaften allen Sportbegeisterten die Grundregeln dieses harten, aber beileibe nicht brutalen Sports. Denn auch ohne unnütze Ganzkörperpanzerung liegt das Verletzungsrisiko nicht höher als beim Fußball. 


Nach dem Ende des Turniers freut sich die Rugby-Abteilung auf ein gemeinsames Grillfest. Grillgut und Getränke werden reichlich vorhanden sein und für einen kleinen Unkostenbeitrag muss niemand hungrig nach Hause gehen. Ob als Spieler oder als Zuschauer – wer den ganzen Tag seine Begeisterung für den HSV gezeigt hat, kann sich abends mit ein oder zwei Flaschen Bier erholen und einen ersten, hoffentlich milden Maiabend im Stadtpark genießen.

Lass Dich im Jahr der Weltmeisterschaft von Rugby begeistern und unterstütze Deinen HSV! Sei am 1. Mai ab 12 Uhr am Rugbyplatz an der Saarlandstraße!

Training

01.02.2011

Ab dem 02.02.2011 findet Training wieder regelmäßig auf den Plätzen statt!

Also das Trikot einmal ausgeschüttelt, die Stollen nochmal festgezogen und alle ab zum Training!

Sobald sich abzeichnet, dass das Training ausfallen muss, werden wir euch hier, über Twitter und über unsere Facebook Seite auf dem Laufenden halte.

 

Training

Das Training auf dem Platz findet bis auf Weiteres wegen Schnee und Eis nicht statt. Freitags wird aber um 19.30 Uhr in der Sporthalle am Winterhuder Weg (Ecke Hebbelstraße) trainiert. Lauftreffen im Stadtpark werden bei ausreichender Nachfrage über das Forum organisiert.

 

09.12.2010

Verbandsliga Turnier

Das nächste Turnier der Verbandsliga Nord Gruppe Hamburg findet am Sonntag den 21.11.2010 in Jesteburg statt.

 

08.11.2010

Verbandsliga Turnier

Das nächste Turnier der Verbandsliga Nord Gruppe Hamburg findet am Sonntag den 07.11.2010 in Hamburg auf der Anlage im  Barmwisch statt.

 

29.10.2010

Verlegung des Spielortes

Der Austragungsort für das nächstes Verbandsliga Turnier, Sonntag 24.10.10, wurde verlegt. Das Turnier findet am Barmwisch statt.

 

16.10.2010

Neuer Trainingsplatz, alte Zeiten

Nachdem das Mittwochstraining zuletzt aufgrund Platzmangels auf dem Trainingsplatz oftmals ausgefallen ist, sind wir froh vermelden zu können einen neuen, zusätzlichen Trainingsplatz zu haben. Ab dem 19.04.2010 wird dem Hamburger Rugby Verband die Sportanlage im Barmwisch zur Verfügung gestellt. Das Montagstraining findet somit ab sofort auf dieser Anlage statt, am Mittwoch trainieren wir weiterhin auf dem Rugbyplatz in der Saarlandstraße. Durch den zweiten Trainingsplatz steht uns nun zu unseren Trainingszeiten mehr Fläche zur Verfügung, wodurch wir flexibler in der Trainingsgestaltung werden.

Die Sportanlage Barmwisch ist durch die U-Bahn Stationen Wandsbek-Gartenstadt und Trabrennbahn, sowie der Haltestelle des 118er Busses sehr zentral gelegen.

Wir hoffen dass durch die zwei unterschiedlichen Sportplätze sich die Attraktivität des Trainings steigert und wir so weitere Mitglieder für unsere Abteilung gewinnen können. 

 

14.10.2010

Sprungbrett Verbandsliga

Mit Freuden konnten wir im letzten Spiel der Verbandsliga-Saison 2007/2008 unseren ersten Sieg in einem Ligaspiel feiern, der uns gleichzeitig auf einen anderen Tabellenplatz als den Letzten erhob.
Genau diese Freude und Energie wollen wir nun mit in die neue Saison nehme. Schließlich wollen wir die Verbandsliga nutzen um unsere „erfahrenen" Spieler zusammen zu schweissen und neuen Spielern die Chance zu geben in den Kader eingegliedert zu werden. Mit der so, hoffentlich, entstandenen Truppe soll ja schließlich eher kurz- als langfristig die Rückkehr in die Regionalliga gewagt werden können.
Hierzu müssen wir alle an einem Strang ziehen! Der Trainerstab und die Abteilungsleitung sind bereit alles zu geben. Und auch die Mannschaft wird in Training und Spiel beweisen das Sie es wert ist in der dritthöchsten deutschen Spielklasse zu spielen.
Nur der HSV!
HSV-Rugby Abteilung (September 2008)

Es ist vollbracht!!!

Endlich, nach langen Hin und Her, haben wir einen zweiten Trainingstag auf einem Rasenplatz. Wir trainieren seit dem 20.05.09 nun auch Mittwochs um 19:30h - 21:30h.

Trainingsort ist "Bei den Tennisplätzen" in Horn auf dem Gelände des MTHC.

 

 

Und wir können es doch!

Endlich gewonnen! Der letzte Spieltag der Verbandsliga Nord fand am 18.05. auf den heimischen Gefilden der Saarlandstr. statt. Angereist waren die Teams aus Kiel, Jesteburg und vom HSV um das entscheidenden letzte Turnier der Saison 07/08 in der Verbandsliga zu spielen.

 

Das Auftaktmatch gewannen die jungen Jesteburger klar gegen Kiel (28:4). Nun waren wir an der Reihe und schafften mit einem starken Abwehrverhalten ein 14:14. Die Gegenpunkte entsprangen hierbei jeweils durch Einzelaktionen, aber dass Herr Abel rennen kann weiss man ja eigentlich auch ausserhalb der Seeve-Niederungen.

Nun folgte eine etwas längere Pause da das Regionalliga-Spiel St. Pauli vs. Rostock eingeschoben wurde.
Als Highlight des Tages kam dann die Partie von Kiel gegen uns. Ein Sturm der ruhig und sachlich seine Arbeit machte, ein Dreiviertel welches Laufwege ging die man von den Herren noch nie gesehen hat und am Ende der verdiente Sieg. Allein der „Straftritt-Versuch„ von unserem Full-Back Martin war schon die Anreise wert. Schön durchgetankt! Auch unsere ¾ Spieler Sebastian, Markus, Marc und Dave konnten punkten. (24:14)
Zum Ende wurde die Partie noch etwas ruppig, aber dann der Anpfiff und Jubel bei uns. Der erste Sieg in der Liga seit dem Neuanfang im Jahr 2006!

 

Mit Vorfreude blicken wir auf die Verbandsligasaison 2008/2009.

 

Rückzug aus der Regionalliga

19.03.2008

 

Hallo Liebe Rugbyfreunde,

 

 

leider haben wir nach wie vor damit zu kämpfen einen vollen Kader an Spieltagen zu stellen. Leider bekommen wir nicht so viele neue Spieler, die unsere verletzen ersetzen können, so dass wir leider gezwungen wurden, die Situation zu überdenken. Auf einer internen Sitzung haben wir beschlossen, dass es das beste für uns sei, mit sofortiger Wirkung aus der RL zurückzutreten.

 

Uns ist diese Entscheidung verdammt schwer gefallen, aber es hat sowohl für uns, als auch für alle anderen Vereine, keinen Nutzen, wenn wir mit max. 12 Spielern anreisen, viele von denen keinerlei Erfahrung haben und wir ggf. Spieler von anderen Vereinen abgestellt bekommen. Das Verletzungsrisiko ist dann zu hoch, der Lernerfolg bleibt aus und die sportliche Herausforderung der Gegner wird zu Nichte gemacht.

 

Wir wollen uns auf die noch zwei ausstehenden Turniere in der Verbandsliga konzentrieren und bis zur Sommerpause versuchen soviel Spielpraxis wie möglich zu erhalten, Neulinge in die Mannschaft zu integrieren und nächste Saison dann hoffentlich wieder, mit einem größeren Mannschaftkader in der RL mitzumischen.

 

Wir haben keineswegs aufgegeben oder die Rugby Sparte erneut aufgegeben, nein, wir haben nur reagiert und sehen die Verbandsliga aus Möglichkeit und weiterzuentwickeln. Der Wettbewerb ist nicht so stark wie in der Regionalliga, das Verletzungsrisiko geringer und das Spielniveau nicht ganz so hoch. Dadurch können wir auch selbst agieren und nicht zu reagieren, Neulinge bekommen Spielzeit und die Mannschaft gewinnt an Erfahrung.

 

Wir haben uns beim besten Willen nicht selbst abgeschrieben und werden härter denn je trainieren und spielen, um nächste Saison wieder mit einem größeren Kader und noch mehr Erfahrung in der Regionalliga mitmischen zu können.

 

 

mit ovalen Grüßen

 

 

eure HSV-Rugby Abteilung